Brogsitter Weingüter Privat-Sektkellerei

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Grafschaft-Gelsdorf, AHR


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Hans-Joachim Brogsitter
Kellermeister: Elmar Sermann und Markus Hallerbach

Verkauf: Vinothek Grafschaft-Gelsdorf Mo–Fr: 8.00–20.00 Uhr Sa: 9.00–20.00 Uhr, So: 13.00–19.00 Uhr
Rebfläche: 33 Hektar
Jahresproduktion: 180.000 Flaschen
Beste Lagen: Walporzheimer Alte Lay, Domlay und Kräuterberg, Ahrweiler Silberberg, Neuenahrer Sonnenberg
Boden: Schieferverwitterung, Lösslehm
Das Weingut ist die Wurzel des Hauses Brogsitter, das mittlerweile ein beeindruckendes mittelständisches Unternehmen mit verschiedenen Betriebszweigen darstellt. Mit 33ha gehört Brogsitter zu den großen Betrieben an der Ahr. Im umfangreichen Sortiment finden sich sowohl schlichte Basisweine, als auch eine Reihe von Weinen die gehobenen Ansprüchen gerecht werden. Letztes Jahr wurde eine optische…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Hommage  
  24,80 € | 14% | trinken bis 2020 
  Hommage  
  24,80 € | 14% | trinken bis 2020 
  Hommage  
  24,80 € | 14% | trinken bis 2020 
  Edition »B«  
  9,80 € | 14% | trinken bis 2018 
  Ad Aram  
  19,80 € | 14% | trinken bis 2019 
  Hommage  
  24,80 € | 14% | trinken bis 2019 
  Edition »B«  
  9,80 € | 14% | trinken bis 2018 
  Schiefer  
  9,80 € | 14% | trinken bis 2018 
  Ad Aram  
  19,80 € | 14% | trinken bis 2019 
  No.1  
  8,95 € | 12% | trinken bis 2018 

Kontakt

Brogsitter Weingüter Privat-Sektkellerei
Max-Planck-Straße 1 53501 Grafschaft-Gelsdorf
Tel. (0 22 25) 91 81 11 · Fax 91 81 12
Internet: www.brogsitter.de
E-Mail Adresse: verkauf@brogsitter.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop