Geils Sekt- Und Weingut

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Bermersheim bei Worms, RHEINHESSEN


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Rudolf, Florian und Birgit Geil
Kellermeister: Rudolf und Florian R. Geil

Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche: 14 Hektar
Jahresproduktion: 90.000 Flaschen
Beste Lagen: Nieder-Flörsheimer Frauenberg, Dalsheimer Bürgel und Sauloch, Gundersheimer Höllenbrand
Boden: Muschelkalk, Ton, Bunt- sandstein, Löss
Nach Praktika bei Chat Sauvage im Rheingau und Méo-Camuzet im Burgund hat Florian R. Geil sein Studium in Geisenheim erfolgreich beendet und widmet sich nun voll und ganz dem Weingut. Das schmeckt man! Die Weine sind noch eleganter und feiner geworden, haben noch mehr an Ausdruck und Charakter zugelegt. Vater Rudolf war schon vor Jahren Feuer und Flamme für starke Sekte und Rote, sein Sohn Florian…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Pinot3  
  16,40 € | 13% | trinken bis 2016 
  27,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  12,90 € | 13% | trinken bis 2016 
  21,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  15,20 € | 13% | trinken bis 2017 
  10,90 € | 14% | trinken bis 2017 
  15,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  11,20 € | 14% | trinken bis 2016 
  6,30 € | 13% | trinken bis 2016 

Kontakt

Geils Sekt- Und Weingut
Zeller Straße 8 67593 Bermersheim bei Worms
Tel. (0 62 44) 44 13 · Fax 5 73 84
Internet: www.geils.de
E-Mail Adresse: mail@geils.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop