Ökoweingut Gerhard Aenis

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012

Binzen, BADEN


Weinblatt
Inhaber: Gerhard Aenis
Verkauf: Mo, Do–Fr: 16.00–19.00 Uhr Sa: 10.00–15.00 Uhr
Rebfläche: 2,5 Hektar
Jahresproduktion: 15.000 Flaschen
Boden: tiefgründiger Löss, Ton, Kalk
Der qualitative Schwerpunkt im aktuellen Sortiment des 2,5-Hektar-Weingutes von Gerhard Aenis, welches seit dem Jahrgang 2012 ausschließlich Biowein erzeugt, liegt eindeutig beim Spätburgunder, welcher in der 2013er Barriquevariante und als feingliedriger 2011er Rosé Sekt zu überzeugen weiß. Alles Tun und Handeln richtet sich nach dem Grundsatz: Tradition achten, Bewährtes bewahren, Neues einbringen.…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  16,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  7,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  8,00 € | 14% | trinken bis 2020 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  5,00 € | 12% | trinken bis 2018 
  6,50 € | 13% | trinken bis 2019 
  4,50 € | 12% | trinken bis 2017 

Kontakt

Ökoweingut Gerhard Aenis
Hauptstraße 34 79589 Binzen
Tel. (0 76 21) 6 37 36 · Fax 6 37 36
Internet: www.weingut-aenis.de
E-Mail Adresse: weingut.aenis@gmx.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop