Sektmanufaktur Schloss Vaux

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014

Eltville, RHEINGAU


1 grapes 
Vorstand: Nikolaus Graf von Plettenberg und Christoph Graf
Betriebsleiter: Joachim Renk
Kellermeister: Paul Will

Verkauf: Torsten Koch Mo–Fr: 8.00–18.00 Uhr, Sa: 10.00–14.00 Uhr
Rebfläche: 7 Hektar
Jahresproduktion: 350.000 Flaschen
Beste Lagen: Steinberg, Erbacher Marcobrunn, Rüdesheimer Berg Schlossberg
Im vorletzten Jahr gelang der Sektmanufaktur mit ausgezeichneten Sekten der Sprung in die Traubenklasse. Die Lorbeeren wurden im letzten Jahr bestätigt. In diesem Jahr verkosteten wir tolle Sekte. Vor allem die beiden Jahrgangssekte aus dem Marcobrunn und dem Schlossberg zeigten Format, wobei wir den als Extra Brut ausgebauten 2012er Marcobrunn dem etwas reif wirkenden 2010er Schlossberg vorziehen. Spaß…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  29,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  22,00 € | 12% | trinken bis 2017 
  32,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  15,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  24,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  16,00 € | 12% | trinken bis 2017 
  16,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  Blanc de Noirs  
  15,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  18,00 € | 12% | trinken bis 2017 
  16,00 € | 13% | trinken bis 2017 

Kontakt

Sektmanufaktur Schloss Vaux
Kiedricher Straße 18a 65343 Eltville
Tel. (0 61 23) 6 20 60 · Fax 6 33 39
Internet: www.schloss-vaux.de
E-Mail Adresse: kontor@schloss-vaux.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop