Wein- Und Sektgut Bernd Hummel

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Malsch, BADEN


1 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Bernd Hummel
Kellermeister: Timo Daiß

Verkauf: Bernd Hummel Mo–Fr: 17.00–19.00 Uhr, Sa: 10.00–14.00 Uhr oder nach Vereinbarung
Rebfläche: 8,3 Hektar
Jahresproduktion: 53.000 Flaschen
Beste Lagen: Malscher Ölbaum und Rotsteig
Boden: Löss, Lehm, Sandstein, Keuper und Muschelkalk
Am westlichen Rand des Kraichgaus liegt der Weinort Malsch. Dort erkannte der Volkswirt Bernd Hummel bereits vor 35 Jahren die besondere Qualität dieser Weinbauregion und begann auf einer kleinen Rebfläche seines Schwiegervaters. Mittlerweile werden auf über acht Hektar jährlich 53.000 Flaschen erzeugt. Zusammen mit dem Geisenheim-Absolventen Timo Daiß im Keller stellt Hummel aktuell ein qualitativ sehr…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  12,90 € | 13% | trinken bis 2019 
  25,00 € | 14% | trinken bis 2020 
  25,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  9,90 € | 13% | trinken bis 2020 
  12,90 € | 13% | trinken bis 2020 
  15,90 € | 14% | trinken bis 2020 
  25,00 € | 14% | trinken bis 2020 
  Cuvée  
  19,00 € | 14% | trinken bis 2020 
  9,50 € | 12% | trinken bis 2019 
  12,90 € | 13% | trinken bis 2019 

Kontakt

Wein- Und Sektgut Bernd Hummel
Oberer Mühlweg 5 69254 Malsch
Tel. (0 72 53) 2 71 48 · Fax 2 57 99
Internet: www.weingut-hummel.de
E-Mail Adresse: info@weingut-hummel.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop