Weingüter Wegeler Gutshaus Mosel

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Bernkastel-Kues, MOSEL-SAAR-RUWER


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Familie Wegeler-Drieseberg
Betriebsleiter und Kellermeister: Norbert Breit
Verkauf: Norbert Breit nach Vereinbarung
Rebfläche: 14 Hektar
Jahresproduktion: 100.000 Flaschen
Beste Lagen: Berncasteler Doctor, Wehlener Sonnenuhr
Boden: Schieferverwitterung
Das 2014er Sortiment aus diesem traditionsreichen Haus hat uns überrascht. Einige Weine wirken etwas schwerfällig, zum Teil behäbig und passen mit diesem Stil nicht so recht an die Mosel. In jedem Fall hat der Jahrgang seine Spuren hinterlassen. Bei den trockenen gefällt uns noch der Bernkasteler am besten mit seiner knackig-sauberen Art. Die feinherben Qualitäten können uns nicht begeistern, allenfalls…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  46,00 € | 8% | trinken bis 2019 
  21,00 € | 9% | trinken bis 2019 
  46,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  27,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  15,00 € | 9% | trinken bis 2019 
  13,50 € | 10% | trinken bis 2018 
  13,50 € | 12% | trinken bis 2018 
  21,00 € | 11% | trinken bis 2018 
  10,90 € | 12% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingüter Wegeler Gutshaus Mosel
Martertal 2 54470 Bernkastel-Kues
Tel. (0 65 31) 24 93 · Fax 87 23
Internet: www.wegeler.com
E-Mail Adresse: info@wegeler.com
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop