Weingut Arno Schröder

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Wahlheim, RHEINHESSEN


1 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Arno und Patrick Schröder
Kellermeister: Patrick Schröder

Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche: 10 Hektar
Jahresproduktion: 30.000 Flaschen
Beste Lagen: Alzeyer Rotenfels, Weinheimer Hölle, Wahlheimer Schelmen
Boden: Rotliegendes (Magmatit, Buntsandstein), Kalksteinverwitterung, Kalkmergel
Der Aufsteiger Patrick Schröder vom Kühlen Grund in Wahlheim überzeugt uns eigentlich jedes Jahr. Dabei legt sich Schröder bereits bei den ungemein preisgünstigen Gutsweinen, quasi seiner Visitenkarte, stets so richtig ins Zeug. Der Chardonnay "S" ist für 6,10 Euro ein veritabler Tipp, doch auch Riesling und Grauburgunder sind wirklich günstig zu haben. Der Alkoholgehalt ist insgesamt moderater geworden,…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  9,90 € | 13% | trinken bis 2017 
  6,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  8,20 € | 15% | trinken bis 2016 
  5,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  5,10 € | 13% | trinken bis 2016 
  4,90 € | 12% | trinken bis 2016 
  4,60 € | 12% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Arno Schröder
Alzeyer Straße 42 55234 Wahlheim
Tel. (0 67 31) 4 33 22
Internet: www.schroeder-wein.de
E-Mail Adresse: info@schroeder-wein.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop