Weingut August Eser

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Oestrich-Winkel, RHEINGAU


1 grapes 
Inhaber: Désirée Eser
Betriebsleiter: Joachim und Désirée Eser
Verkauf: Joachim, Renée und Désirée Eser Mo–Fr: 9.00–12.00 Uhr · 13.00–17.00 Uhr Sa: 9.00–12.00 Uhr
Rebfläche: 11 Hektar
Jahresproduktion: 80.000 Flaschen
Beste Lagen: Oestricher Lenchen und Doosberg, Winkeler Hasensprung und Jesuitengarten, Hattenheimer Wissel- brunnen, Hassel und Nussbrunnen, Rauenthaler Rothenberg und Gehrn
Boden: Tertiäre Mergelböden, Lösslehm und Schieferböden
Während Désirée Eser mit dem letzten Jahrgang gut zurechtgekommen ist, scheint dies im nicht minder schwierigen Jahrgang 2014 nur teilweise geglückt zu sein. Wir verkosteten eine heterogene Kollektion ohne wirkliche Highlights. Dabei sind die Basis und das mittlere Segment grundsolide. Die wenigen trockenen Rieslinge zeigen sich mit ihrer gewohnt kräutrig-pikanten und saftigen Art, teilweise mit…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  11,50 € | 9% | trinken bis 2020 
  12,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  10,90 € | 12% | trinken bis 2017 
  8,00 € | 11% | trinken bis 2017 
  10,90 € | 11% | trinken bis 2017 
  8,00 € | 11% | trinken bis 2016 
  7,90 € | 11% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut August Eser
Friedensplatz 19 65375 Oestrich-Winkel
Tel. (0 67 23) 50 32 · Fax 8 74 06
Internet: www.eser-wein.de
E-Mail Adresse: mail@eser-wein.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop