Weingut Becker-Steinhauer

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Mülheim, MOSEL-SAAR-RUWER


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Karsten Becker
Verkauf: Familie Becker nach Vereinbarung
Rebfläche: 8 Hektar
Jahresproduktion: 45.000 Flaschen
Beste Lagen: Brauneberger Juffer, Veldenzer Carlsberg (Alleinbesitz), Zeltinger Schlossberg
Boden: Devonschiefer
Nach bereits großen Problemen mit dem Jahrgang 2013 sind auch die Weine des Jahrgang 2014 weit von der früheren Form des Gutes entfernt. Es sind hochfarbige Weine und alle Rieslinge sind in Duft und Geschmack von Bortrytis geprägt. Der Charakter der Lagen ist dadurch nicht mehr erkennbar. Bei den trockenen gefiel uns noch die Spätlese aus dem Zeltinger Schlossberg in ihrer gerundeten Art am besten. Bei den…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  8,00 € | 12% | trinken bis 2020 
  8,00 € | 9% | trinken bis 2021 
  13,00 € | 8% | trinken bis 2020 
  13,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  8,00 € | 12% | trinken bis 2019 
  6,50 € | 11% | trinken bis 2019 
  12,00 € | 12% | trinken bis 2019 
  6,00 € | 9% | trinken bis 2020 
  6,50 € | 12% | trinken bis 2018 
  13% | trinken bis 2018 

Kontakt

Weingut Becker-Steinhauer
Hauptstraße 72 54486 Mülheim
Tel. (0 65 34) 5 21 · Fax 1 83 78
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop