Weingut Braun

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Meckenheim, PFALZ


1 grapes 
Inhaber: Familie Braun
Betriebsleiter: Fritz, Michael und Martin Braun
Außenbetrieb: Franz Käferböck
Kellermeister: Michael Braun und Kristoffer Graß

Verkauf: Familie Braun Mo–Fr: 9.00–18.30 Uhr, Sa: 9.00–17.00 Uhr Sept.–Okt. So: 9.00–18.30 Uhr
Rebfläche: 38 Hektar
Jahresproduktion: 280.000 Flaschen
Beste Lagen: Ellerstadter Kirchenstück, Meckenheimer Spielberg
Boden: Sandiger Lehm, Lösslehm mit Kies und Sand
Die Brauns haben uns in den vergangenen Jahren verwöhnt. Aus mäßigen Lagen verstanden sie es, dennoch individuelle Weine auf die Flasche zu bringen, die uns wirklich Respekt abnötigten. Die aktuell vorgestellte Kollektion bleibt nun seltsamerweise hinter den Vorgaben von 2011, 2012 und insbesondere 2013 deutlich zurück. Da ist nicht mehr der geschätzte Wumms drin, es fehlen oft Druck und Struktur. Allein…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  2punkt0 Unikat  
  9,90 € | 14% | trinken bis 2019 
  Anno 1951 Unikat  
  14,50 € | 14% | trinken bis 2019 
  Individuell  
  7,80 € | 13% | trinken bis 2017 
  2punkt0 Unikat  
  13,00 € | 14% | trinken bis 2019 
  2punkt0 Unikat  
  14,50 € | 14% | trinken bis 2019 
  Unikat  
  14,50 € | 14% | trinken bis 2019 
  Alltag  
  5,40 € | 13% | trinken bis 2017 
  Individuell  
  7,80 € | 14% | trinken bis 2018 
  2punkt0 Unikat  
  14,50 € | 14% | trinken bis 2019 
  Alltag  
  5,40 € | 12% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Braun
Hauptstraße 51 67149 Meckenheim
Tel. (0 63 26) 85 96 · Fax 52 12
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop