Weingut Brüder Dr. Becker

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Ludwigshöhe, RHEINHESSEN


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Lotte Pfeffer-Müller, Hans Müller
Betriebsleiter und Kellermeister: Hans Müller
Verkauf: jeder erste Sa im Monat und nach Vereinbarung
Rebfläche: 11,5 Hektar
Jahresproduktion: 80.000 Flaschen
Beste Lage: Dienheimer Tafelstein und Falkenberg
Boden: Löss, Lösslehm, Kalklehmmergel
Schon Ende der 70er Jahre wurde hier die ökologische Bewirtschaftung der Weinberge eingeführt. Im Keller kommen lagerfähige, betont mineralische Weine in die Holzfässer, Schoppenweine und Bukettsorten werden in Edelstahl ausgebaut. Die Weine brauchen Zeit für ihre Entwicklung und zeigen dann eine filigrane Frucht-Säure-Struktur, die oft begeistert. Die für diesen Betrieb so typisch schlanke, eigenständige…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  24,00 € | 13% | trinken bis 2021 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  11,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  22,50 € | 13% | trinken bis 2020 
  11,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  8,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  7,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  7,80 € | 13% | trinken bis 2016 
  6,00 € | 13% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Brüder Dr. Becker
Mainzer Straße 3–7 55278 Ludwigshöhe
Tel. (0 62 49) 84 30 · Fax 76 39
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop