Weingut Dr. Bürklin-Wolf

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Wachenheim, PFALZ


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaberin: Bettina Bürklin-von Guradze
Geschäftsführer: Steffen Brahner
Leiter Außenbetrieb: Alexander Strohschneider
Kellermeister: Nicola Libelli

Verkauf: Tom Benns und Regina Görg Mo–So: 11.00–18.00 Uhr
Rebfläche: 86 Hektar
Jahresproduktion: 500.000 Flaschen
Beste Lagen: Forster Kirchenstück, Jesuitengarten, Pechstein und Ungeheuer, Ruppertsberger Reiter- pfad und Gaisböhl, Deidesheimer Hohenmorgen und Kalkofen
Boden: Basalt, Kalk, Terrassen- schotter, gelber und roter Sandstein
Bei der Nacht der offenen Weinkeller im November 2014 sauste Nicola Libelli mit einem kurzen »Wartet mal!« davon und kehrte Minuten später mit einem »Probiert mal!«, einem Glas in der Hand und einem Grinsen im Gesicht zurück. Das war Riesling, klar, mineralisch, rau, fordernd und dabei doch ruhig, nicht überdreht. Und? »Ach, ich hatte ein Fass übrig, und da machten wir eben die Vorlese vom Pechstein rein.…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  13% | trinken bis 2024 
  50,00 € | 13% | trinken bis 2022 
  50,00 € | 13% | trinken bis 2024 
  50,00 € | 13% | trinken bis 2022 
  39,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  50,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  21,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  21,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  21,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  15,00 € | 13% | trinken bis 2018 

Kontakt

Weingut Dr. Bürklin-Wolf
Weinstraße 65 67157 Wachenheim
Tel. (0 63 22) 9 53 30 · Fax 95 33 30
Internet: www.buerklin-wolf.de
E-Mail Adresse: bb@buerklin-wolf.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop