Weingut Emmerich Himmel

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Hochheim, RHEINGAU


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Annette und Emmerich Himmel
Verkauf: Annette Himmel Mi–Fr: 14.00–19.00 Uhr, Sa: 10.00–14.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 5 Hektar
Jahresproduktion: 30.000 Flaschen
Beste Lagen: Hochheimer Kirchen- stück, Hölle, Reichestal und Stein
Boden: Lehm, Ton, Kalkmergel, Sand, Löss
Auch in diesem Jahr verkosteten wir aus diesem Hochheimer Betrieb einige spannende Weine. Insbesondere die trockenen Lagenweine aus Hochheimer Lagen wussten hier zu überzeugen. Die Hölle zeigt sich lagentypisch, sie riecht nach Steinobst sowie nach frischen Wiesenkräutern und offenbart erdige Noten. Das Erste Gewächs aus dem Kirchenstück zeigt dezent florale Anklänge und ist griffig am Gaumen. Die Spitze…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  18,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  Lumen Naturale  
  20,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  10,00 € | 12% | trinken bis 2019 
  Stückfass  
  15,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  13,00 € | 12% | trinken bis 2019 
  20,00 € | 15% | trinken bis 2020 
  15,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  7,00 € | 10% | trinken bis 2020 
  Himmelstraum  
  8,50 € | 12% | trinken bis 2017 
  6,50 € | 12% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut Emmerich Himmel
Holger-Crafoord-Straße 4 65239 Hochheim
Tel. (0 61 46) 65 90 · Fax 60 15 70
Internet: www.weingut-himmel.de
E-Mail Adresse: info@weingut-himmel.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop