Weingut Eugen Müller

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Forst, PFALZ


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Stephan Müller
Kellermeister: Jürgen Meißner

Verkauf: Christine und Stephan Müller Mo–Fr: 8.00–12.00 Uhr · 13.30–18.00 Uhr Sa: 9.00–16.00 Uhr, So: nach Vereinbarung
Rebfläche: 17 Hektar
Jahresproduktion: 145.000 Flaschen
Beste Lagen: Forster Kirchenstück, Jesuitengarten, Ungeheuer, Pech- stein, Musenhang u. Freundstück
Boden: kalkiger Lehm, Sandstein- geröll, teilweise mit Basalt und Ton
Stephan Müller hat in den letzten Jahren den Familienbetrieb sehr publikumsfreundlich umgebaut: großer Parkplatz, schöner Verkostungs- und Veranstaltungsbereich, eindrucksvoller Barriquekeller. Dies alles ist wichtig, denn der Kunde soll Wein emotional erleben dürfen. Was uns jedoch in diesem Jahr auffällt, ist, dass auch die Weine, zumindest im Mittelsegment, reichlich kommerziell gemacht sind. Lobten wir…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Cyriakus  
  18,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  12,50 € | 9% | trinken bis 2020 
  16,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  16,00 € | 9% | trinken bis 2022 
  16,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  16,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  16,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  8,30 € | 13% | trinken bis 2017 
  Fumé  
  11,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  11,50 € | 13% | trinken bis 2019 

Kontakt

Weingut Eugen Müller
Weinstraße 34a 67147 Forst
Tel. (0 63 26) 3 30 · Fax 68 02
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop