Weingut Fader – Kastanienhof

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Rhodt, PFALZ


1 grapes 
Inhaber: Karl-Heinz und Knut Fader
Betriebsleiter und Kellermeister: Knut Fader

Verkauf: Familie Fader Mo–Sa: 9.00–18.00 Uhr, So: 9.00–12.00 Uhr
Rebfläche: 16,5 Hektar
Jahresproduktion: 135.000 Flaschen
Beste Lagen: Rhodter Rosengarten und Schlossberg
Boden: Kalkmergel, Buntsandstein, lehmiger Sand, sandiger Lehm, Löss
Fernab allen Schnickschnacks pflegt man hier sehr kultiviert zu vinifizieren mit dem Ergebnis, dass es in engen Grenzen mal ein wenig besser und kaum ein wenig schlechter zugeht als im Vorjahr. Zu Beginn der Verkostung waren wir von den Einstiegsweinen etwas enttäuscht, doch dann wurden doch ein paar sehr schöne Tropfen aufgefahren. Weiß stach der Riesling Granit mit seiner glasklaren, kühlen Art hervor,…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Granit  
  7,90 € | 12% | trinken bis 2019 
  Buntsandstein Alte Reben 
  7,90 € | 13% | trinken bis 2018 
  12,70 € | 14% | trinken bis 2019 
  6,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  14,70 € | 14% | trinken bis 2019 
  9,80 € | 14% | trinken bis 2019 
  6,80 € | 13% | trinken bis 2018 
  6,80 € | 13% | trinken bis 2018 
  Kalkmergel  
  7,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  7,40 € | 13% | trinken bis 2019 

Kontakt

Weingut Fader – Kastanienhof
Theresienstraße 62 76835 Rhodt
Tel. (0 63 23) 51 93 · Fax 98 08 41
Internet: www.wein-fader.de
E-Mail Adresse: info@wein-fader.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop