Weingut H. T. Eser

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Oestrich-Winkel, RHEINGAU


1 grapes 
Inhaber: Christoph und Thomas Eser
Betriebsleiter: Christoph Eser
Kellermeister: Thomas Eser

Verkauf: Christoph Eser und Elisabeth Uebe Fr: 13.30–17.00 Uhr, Sa: 11.00–16.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 15 Hektar
Jahresproduktion: 125.000 Flaschen
Beste Lagen: Oestricher Lenchen und Doosberg, Mittelheimer St. Nikolaus, Rauenthaler Wülfen und Rothenberg
Boden: Tiefgründiger Lösslehm, Tonmergel und kiesig-sandiger Lehm
Nicht ganz auf Vorjahresniveau präsentieren sich die 2014er Weine der Brüder Christoph und Thomas Eser. Den Rieslingen fehlt es insbesondere im Einstiegssegment etwas an Klarheit und Eleganz. Am besten zeigt sich der mineralische Rotschiefer mit einem würzigen Bouquet von rotem Apfel. Zu überzeugen wusste in diesem Jahr der nach Johannisbeeren duftende Blanc de Noir. Er gefällt mit seiner cremigen…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Urwerk  
  14,50 € | 14% | trinken bis 2019 
  Urwerk Premium 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  Rotschiefer  
  12,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  Purist  
  8,75 € | 13% | trinken bis 2018 
  Harmonist  
  8,60 € | 12% | trinken bis 2018 
  Schwarzweiß  
  8,75 € | 13% | trinken bis 2017 
  Mineralist Gutswein 
  8,60 € | 12% | trinken bis 2017 
  Nr.2 Abfüllerwein 
  7,00 € | 12% | trinken bis 2016 
  Nr.1 Abfüllerwein 
  7,00 € | 12% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut H. T. Eser
Rheingaustraße 12 65375 Oestrich-Winkel
Tel. (0 67 23) 6 01 69 80 · Fax 6 01 69 85
Internet: www.weingut-eser.de
E-Mail Adresse: post@weingut-eser.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop