Weingut Heinrich Männle

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Durbach, BADEN


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Heinrich und Sylvia Männle
Kellermeister: Heinrich Männle
Verkauf: Wilma und Sylvia Männle Mo–Fr: 8.00–18.00 Uhr Sa: 8.00–16.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 5 Hektar
Jahresproduktion: 25.000 Flaschen
Beste Lage: Durbacher Kochberg
Boden: Granitverwitterung
Eingebettet in Weinberge oberhalb von Durbach liegt dieser Vorzeigefamilienbetrieb mit seinem einzigartigen Natursteinkeller. Heinrich Männle, als »der Rotwein-Männle« weit bekannt, sehr engagiert unterstützt von Tochter Sylvia, ist ein ausgewiesener Spezialist für charaktervolle Rotweine, die in der Sortimentsspitze, wie die aktuell präsentierten 2008er Exoten Merlot und Cabernet Sauvignon, über mehrere…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  30,00 € | 13% | trinken bis 2024 
  30,00 € | 14% | trinken bis 2022 
  28,00 € | 14% | trinken bis 2024 
  28,00 € | 14% | trinken bis 2024 
  28,00 € | 14% | trinken bis 2024 
  15,50 € | 12% | trinken bis 2019 
  12,90 € | 13% | trinken bis 2019 
  11,00 € | 12% | trinken bis 2019 
  11,50 € | 13% | trinken bis 2019 
  9,90 € | 11% | trinken bis 2018 

Kontakt

Weingut Heinrich Männle
Sendelbach 16 77770 Durbach
Tel. (07 81) 4 11 01 · Fax 44 01 05
Internet: www.weingutmaennle.de
E-Mail Adresse: info@weingutmaennle.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop