Weingut Hirschhof

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Westhofen, RHEINHESSEN


1 grapes 
Inhaber: Tobias Zimmer
Kellermeister: Tobias Zimmer

Verkauf: Familie Zimmer Mo–Fr: 8.00–12.00 Uhr · 13.00–17.00 Uhr Sa: nach Vereinbarung
Rebfläche: 30 Hektar
Jahresproduktion: 220.000 Flaschen
Beste Lagen: Westhofener Kirchspiel, Morstein und Aulerde,
Boden: Tonig-lehmiger Kalkstein (terra fusca, terra rossa), tiefgründiger Löss
Seit 1991 arbeitet dieses Gut ökologisch. Der Generationswechsel ist eingeläutet, Tobias Zimmer hat die Betriebsführung von seinen Eltern übernommen, das Etikettendesign geändert, den Webauftritt aktualisiert. Bei den Weinen machen sich langsame Gärung und schonender Ausbau bezahlt. Auch im gelungenen Jahrgang 2014 haben wir keinen einzigen schwachen Wein probiert, sondern veritable Gutsweine zu moderaten…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  9,90 € | 9% | trinken bis 2022 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  12,50 € | 14% | trinken bis 2018 
  7,80 € | 13% | trinken bis 2017 
  8,90 € | 11% | trinken bis 2020 
  10,20 € | 13% | trinken bis 2016 
  10,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  6,90 € | 13% | trinken bis 2016 
  8,90 € | 14% | trinken bis 2016 
  5,80 € | 13% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Hirschhof
Seegasse 29 67593 Westhofen
Tel. (0 62 44) 3 49 · Fax 5 71 12
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop