Weingut J. B. Becker

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Walluf, RHEINGAU


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Maria und Hans-Josef Becker
Kellermeister: Hans-Josef Becker
Weinbau: Uli Philipp
Verkauf: Maria und Eva Becker Mo–Fr: 9.00–12.00 Uhr · 14.00–17.00 Uhr Sa–So: nach Vereinbarung
Rebfläche: 11 Hektar
Jahresproduktion: 45.000 Flaschen
Beste Lagen: Wallufer Walkenberg, Eltviller Rheinberg
Boden: tiefgründiger Lösslehm
Hans-Josef Becker ist der Lordsiegelbewahrer des klassischen Rheingau-Rieslings. Konsequent auf ökologischen Anbau umgestellt, reifen seine mit Naturhefe spontan vergorenen Weißweine fast ein Jahr im großen Holzfass. Die Rotweine reifen sogar fast drei Jahre. Das ist einer der Gründe, warum die Weine so langlebig sind. Der 2013er war für Becker ein markanter Jahrgang voller Spannung. Seine im Stil ohnehin…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  17,00 € | 14% | trinken bis 2023 
  13,00 € | 13% | trinken bis 2021 
  19,00 € | 14% | trinken bis 2022 
  14,00 € | 12% | trinken bis 2025 
  14,00 € | 13% | trinken bis 2022 
  10,00 € | 12% | trinken bis 2021 
  14,00 € | 12% | trinken bis 2024 
  18,00 € | 13% | trinken bis 2022 
  10,00 € | 12% | trinken bis 2019 
  10,50 € | 13% | trinken bis 2018 

Kontakt

Weingut J. B. Becker
Rheinstraße 6 65396 Walluf
Tel. (0 61 23) 7 25 23 · Fax 7 53 35
Internet: www.jbbecker.de
E-Mail Adresse: info@jbbecker.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop