Weingut J. Bettenheimer

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Ingelheim, RHEINHESSEN


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Jens Bettenheimer
Kellermeister: Jens und Joachim Bettenheimer
Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche: 14 Hektar
Jahresproduktion: 100.000 Flaschen
Beste Lagen: Ingelheimer Sonnenhang, Appenheimer Eselspfad
Boden: Kalkstein, Kalkmergel, Löss
Was Jens Bettenheimer an Ausdruck und Intensität ins Glas zaubert, verdient Anerkennung – und endlich auch die wohlverdiente dritte Traube. Die aktuellen Weine haben genau den Kick, der uns überzeugt. Sie betonen puristisch die Eleganz, sind fein und eigenständig. Bettenheimer strukturiert seine Rebflächen weiter um. Dornfelder und Portugieser raus. Burgunder, Silvaner und Riesling rein, so lautet sein…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  22,90 € | 14% | trinken bis 2020 
  Aureus  
  13,90 € | 13% | trinken bis 2020 
  13,90 € | 13% | trinken bis 2019 
  15,90 € | 14% | trinken bis 2019 
  16,90 € | 13% | trinken bis 2020 
  16,90 € | 14% | trinken bis 2018 
  9,90 € | 13% | trinken bis 2017 
  13,90 € | 14% | trinken bis 2019 
  9,90 € | 13% | trinken bis 2017 
  9,90 € | 13% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut J. Bettenheimer
Stielgasse 32 55218 Ingelheim
Tel. (0 61 32) 30 41 · Fax 78 67 95
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop