Weingut Johann F. Ohler

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Gimmeldingen, PFALZ


1 grapes 
Inhaber: Sabine Ohler-Jost
Verwalter: Nicolas Neff
Kellermeister: Nicolas Neff und Sabine Ohler-Jost

Verkauf: Sabine Ohler-Jost Mo–Fr: 9.00–12.00 Uhr · 14.00–18.00 Uhr Sa: 10.00–16.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 8,6 Hektar
Jahresproduktion: 45.000 Flaschen
Beste Lagen: Gimmeldinger Mandelgarten, Königsbacher Idig und Ölberg
Konstanz ist etwas sehr Positives und diese hat Sabine Ohler mit den vergangenen Jahrgängen mehrfach bewiesen. Man könnte ihren Weinen ein sehr gehobenes Mittelfeld attestieren und würde dies niemals böse meinen, ganz im Gegenteil. Ohne unerklärbare Höhenflüge mit einem oder zwei Weinen schafft sie es, ihre Qualitäten dich beisammenzuhalten, alles zwischen 82 und 87 Punkten. Erneut ist der Riesling Alte…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  11,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  16,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  12,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  13,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  8,50 € | 12% | trinken bis 2016 
  8,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  8,20 € | 14% | trinken bis 2018 
  7,90 € | 12% | trinken bis 2017 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  8,00 € | 13% | trinken bis 2018 

Kontakt

Weingut Johann F. Ohler
Meerspinnstraße 33 67435 Gimmeldingen
Tel. (0 63 21) 61 16 · Fax 6 03 82
Internet: www.weingut-ohler.de
E-Mail Adresse: info@weingut-ohler.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop