Weingut König Johann

Gault&Millau Ausgabe: 2016 2015 2014 2013 2012

Konz-Filzen, MOSEL-SAAR-RUWER


Weinblatt
Inhaber und Betriebsleiter: Andrea Schmitt
Betriebsleiter: Michael Schnur-Schmitt
Kellermeister: Michael Schnur-Schmitt und Dennis Schmitt

Verkauf: Andrea Schmitt Mo–Fr: 10.00–17.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 10,5 Hektar
Jahresproduktion: 49.000 Flaschen
Beste Lagen: Serriger König Johann Berg, Filzener Urbelt
Boden: Devonschiefer, Rotliegendes
Interessante Etiketten und eine sehr informative Webseite, auf der sogar das Gewicht der einzelnen Flaschen angegeben wird, machen einen sehr modernen Eindruck. Auch die dieses Jahr vorgestellten Weine wussten zu gefallen. Vor allem der saftige Riesling Mehrwert Spätlese aus dem Filzener Steinberger trägt seinen Namen zurecht. Das vormalige Weingut Ökonomierat A. Schmitt im Saartal nennt sich seit 2005…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Mehrwert  
  12,70 € | 9% | trinken bis 2020 
  Lebenslust  
  9,90 € | 9% | trinken bis 2019 
  Kerniger  
  8,50 € | 10% | trinken bis 2019 
  Zeitvertreib  
  7,90 € | 9% | trinken bis 2018 
  Fernblick  
  7,90 € | 11% | trinken bis 2017 
  Feinschliff  
  12,50 € | 10% | trinken bis 2017 
  Zeitreise  
  9,90 € | 10% | trinken bis 2017 
  Kolibri  
  5,90 € | 11% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut König Johann
Saartalstraße 9 54329 Konz-Filzen
Tel. (0 65 01) 96 98 10 · Fax 9 69 81 20
Internet: www.koenig-johann.de
E-Mail Adresse: info@koenig-johann.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop