Weingut Lotz

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Erden, MOSEL-SAAR-RUWER


1 grapes 
Inhaber: Stefan Lotz
Verkauf: Familie Lotz Mo–So: 10.00–18.00 Uhr
Rebfläche: 9 Hektar
Jahresproduktion: 70.000 Flaschen
Beste Lagen: Erdener Treppchen und Herrenberg, Lösnicher Försterlay, Ürziger Würzgarten
Boden: blauer und grauer Devonschiefer, sandiger Lehm, Roter Schiefer
In einem schwierigen Jahrgang, in dem für viele gute Betriebe der Region beim Kabinett Schluss war, zeigt Stefan Lotz eine sehr homogene Kollektion bis hin zur Auslese. Unsere besondere Empfehlung gilt der enorm fruchtigen (Steinobst, Apfel, kandierte Zitrusfrucht) und wunderbar verspielten Spätlese aus dem Erdener Trepppchen. Lotz hat gerade in einen neuen Keller mit moderner Technik investiert, eine…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  10,00 € | 8% | trinken bis 2022 
  15,00 € | 9% | trinken bis 2020 
  7,50 € | 8% | trinken bis 2020 
  10,00 € | 11% | trinken bis 2020 
  10,00 € | 12% | trinken bis 2018 
  6,00 € | 10% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut Lotz
Hauptstraße 71 54492 Erden
Tel. (0 65 32) 30 29 · Fax 95 35 69
Internet: www.weingut-lotz.de
E-Mail Adresse: info@weingut-lotz.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop