Weingut Manfred Breit

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Piesport, MOSEL-SAAR-RUWER


Weinblatt
Inhaber: Holger Breit
Verkauf: Christin Breit-Borgwardt (11. April–30.Nov.) Mo–Sa: 10.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 6,5 Hektar
Jahresproduktion: 40.000 Flaschen
Beste Lagen: Piesporter Goldtröpfchen, Dhroner Hofberg
Boden: Schieferverwitterung
Einen gefälligen Eindruck hinterließen die Weine von Holger Breit vom Weingut Manfred Breit. Eine durchweg gute Kollektion, die in der sehr leichten und spielerischen Spätlese Piesporter Goldtröpfchen Anni ihren Höhepunkt fand. Lediglich der Weißburgunder setzte sich durch einen sehr technischen Eindruck nach unten ab. Glücklicherweise hat Holger Breit 2014 eine 35 Jahre alte wurzelechte Rieslinganlage…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Anni Selection 
  11,50 € | 8% | trinken bis 2022 
  9,00 € | 12% | trinken bis 2018 
  6,00 € | 9% | trinken bis 2019 
  9,00 € | 9% | trinken bis 2020 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  Fragile  
  9,50 € | 11% | trinken bis 2018 
  6,00 € | 9% | trinken bis 2018 
  Basic  
  5,00 € | 10% | trinken bis 2018 
  6,00 € | 13% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut Manfred Breit
Bahnhofstraße 31 54498 Piesport
Tel. (0 65 07) 9 90 33 · Fax 9 90 34
Internet: www.manfredbreit.de
E-Mail Adresse: info@manfredbreit.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop