Weingut Matthias Gaul

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Grünstadt-Asselheim, PFALZ


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Matthias Gaul
Kellermeister: Matthias Gaul

Verkauf: Anne Gaul, Natalie Pletsch Mo–Sa: 8.00–12.00 · 13.00–18.00 Uhr
Rebfläche: 25 Hektar
Jahresproduktion: 215.000 Flaschen
Beste Lagen: Mühlheimer Sonnenberg, Kallstadter Saumagen
Boden: steiniger Kalkmergel
Immer wieder mal was Neues: Matthias Gaul ordnet seine Weine jetzt Begrifflichkeiten zu, um damit ein noch größeres Maß an Emotionalität zu wecken. Bei den Basisweinen ist es »Leichtigkeit«, bei den Ortsweinen "Hingabe", bei den Lagenweinen "Gelassenheit". Cuvées firmieren unter "Ideenreichtum" und Literweine sowie Prickelndes und Süßes unter "Heiterkeit". Ein wenig ist das wie mit farbigen Fußballschuhen…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  25,00 € | 14% | trinken bis 2019 
  35,00 € | 14% | trinken bis 2020 
  Steinrassel  
  19,50 € | 13% | trinken bis 2019 
  25,00 € | 15% | trinken bis 2020 
  Steinrassel  
  14,90 € | 13% | trinken bis 2019 
  18,00 € | 15% | trinken bis 2019 
  Grande Cuvée  
  25,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  9,90 € | 14% | trinken bis 2018 
  12,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  8,90 € | 13% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut Matthias Gaul
Weinstraße 10 67269 Grünstadt-Asselheim
Tel. (0 63 59) 36 68 · Fax 8 65 75
Internet: www.gaul-weine.de
E-Mail Adresse: gaul@gaul-weine.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop