Weingut Pfannebecker

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Worms-Pfeddersheim, RHEINHESSEN


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Holker und Max Pfannebecker
Kellermeister: Max Pfannebecker

Verkauf: Familie Pfannebecker Mo–Fr: 14.00–18.00 Uhr, Sa: 10.00–16.00 Uhr
Rebfläche: 21 Hektar
Jahresproduktion: 110.000 Flaschen
Beste Lagen: Pfeddersheimer Sankt Georgenberg und Hochberg
Boden: sandiger Lehm, Löss
Das ist einer der führenden Wormser Betriebe. Der junge Max Pfannebecker übernahm 2003 die Verantwortung im Keller. Seit 2007 wird ökologisch gewirtschaftet. Der Jahrgang 2011 war so stark, dass Pfannebecker die zweite Traube bekam. Die nachfolgenden Jahrgänge bestätigten das. Auch die aktuellen Weine sind von zuverlässiger Güte, lediglich bei so manchem Rotwein könnte der Alkoholgehalt noch einen Tick…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  21,50 € | 13% | trinken bis 2019 
  18,50 € | 14% | trinken bis 2017 
  21,50 € | 14% | trinken bis 2017 
  12,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  21,50 € | 13% | trinken bis 2019 
  12,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  12,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  14,50 € | 14% | trinken bis 2017 
  7,80 € | 12% | trinken bis 2016 
  8,00 € | 12% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Pfannebecker
Zum Neusatz 14 67551 Worms-Pfeddersheim
Tel. (0 62 47) 2 86 · Fax 90 52 87
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop