Weingut Rudolf May

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Retzstadt, FRANKEN


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Petra und Rudolf May
Betriebsleiter und Kellermeister: Rudolf May
Außenbetrieb: Markus Heerlein
Verkauf: Petra May Mo–Fr: 9.00–18.00 Uhr Sa: 9.00–15.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 13,8 Hektar
Jahresproduktion: 78.000 Flaschen
Beste Lagen: Retzstadter Langenberg, Stettener Stein, Retzbacher Benediktusberg, Thüngersheimer Johannisberg
Boden: Muschelkalk
Eine tolle Kollektion! Schon der Silvaner-Gutswein setzt ein Ausrufezeichen! Die Weine werden spät gefüllt. So sind ganz im Sinne des Winzers Zeit und Geduld gefordert. Erst 1999 wurde das Weingut am Rande von Retzstadt neu aufgebaut. Die Fläche wurde unter anderem mit alten Silvaner-Anlagen erweitert. Die sorgfältige Arbeit im Weinberg und Keller trägt seit einigen Jahren viele Früchte und führte zur…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Himmelspfad »Großes Gewächs« 
  29,00 € | 13% | trinken bis 2025 
  17,00 € | 13% | trinken bis 2024 
  25,00 € | 9% | trinken bis 2025 
  27,00 € | 13% | trinken bis 2022 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2021 
  11,00 € | 14% | trinken bis 2019 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  15,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  7,00 € | 12% | trinken bis 2018 
  9,00 € | 13% | trinken bis 2018 

Kontakt

Weingut Rudolf May
Im Eberstal 1 97282 Retzstadt
Tel. (0 93 64) 57 60 · Fax 89 64 34
Internet: www.weingut-may.de
E-Mail Adresse: info@weingut-may.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop