Weingut Schumacher

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Sankt Aldegund, MOSEL-SAAR-RUWER


1 grapes 
Inhaber: Joachim Schumacher
Verkauf: Probierstube Mo–Fr: 10.00–19.00 Uhr Sa–So: 10.00–18.00 Uhr
Rebfläche: 3,3 Hektar
Jahresproduktion: 11.000 Flaschen
Beste Lagen: Neefer Frauenberg
Boden: Schieferverwitterung, sandiges Schwemmland
Nach dem Aufstieg mit einer glänzenden Kollektion vor zwei Jahren fällt das Fazit in diesem Jahr deutlich heterogener aus. Bei den Rieslingen kann uns nur die trockene Auslese aus dem Neefer Frauenberg vollständig überzeugen, bei den Roten sieht es besser aus. An der Spitze der Rotweine stehen, wie fast in jedem Jahr, die trockene Frühburgunder Auslese mit dem Eigennamen »Commodus« und der trockene…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Probus  
  14,50 € | 13% | trinken bis 2020 
  Valentinianus  
  26,50 € | 15% | trinken bis 2019 
  Gratianus  
  32,50 € | 9% | trinken bis 2022 
  Commodus  
  26,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  7,50 € | 11% | trinken bis 2018 
  18,50 € | 15% | trinken bis 2017 
  Pius  
  18,50 € | 15% | trinken bis 2017 
  Antik  
  8,50 € | 12% | trinken bis 2017 
  Antik  
  8,50 € | 12% | trinken bis 2017 
  Facil  
  8,50 € | 11% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Schumacher
Am Moselstausee 32 56858 Sankt Aldegund
Tel. (0 65 42) 90 07 88 · Fax 90 07 89
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop