Weingut Theo Loosen

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Klotten, MOSEL-SAAR-RUWER


1 grapes 
Inhaber: Hans-Theo Loosen
Betriebsleiter: Theo und Hans-Theo Loosen
Kellermeister: Hans-Theo Loosen

Verkauf: Familie Loosen Mo–Sa: 8.00–18.00 Uhr, So: 9.00–14.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 5,4 Hektar
Jahresproduktion: 50.000 Flaschen
Beste Lagen: Klottener Brauneberg und Burg Coraidelstein
Boden: Grauwackeschiefer
Nach einigen Schwierigkeiten im Vorjahr zeigt sich die 2014er Kollektion wieder deutlich solider. An der Jahrgangsspitze steht ausnahmsweise kein Riesling, sondern die sehr cremige und zitrusfruchtige 2014er Ehrenfelser Spätlese aus der Klottener Lage Burg Coraidelstein. Dieses fünf Hektar große Gut in Klotten wird vom jungen Hans-Theo Loosen geführt. Aus fast vergessenen Lagen wie Klottener Brauneberg…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  9,00 € | 8% | trinken bis 2020 
  11,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  Finesse  
  9,00 € | 12% | trinken bis 2019 
  9,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  Grauschiefer  
  6,50 € | 9% | trinken bis 2018 
  9,00 € | 8% | trinken bis 2018 
  12,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  11,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  Grauschiefer  
  6,50 € | 12% | trinken bis 2018 
  Grauschiefer  
  6,50 € | 13% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut Theo Loosen
Mittelstraße 12 56818 Klotten
Tel. (0 26 71) 75 01 · Fax 48 39
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop