Weingut Uwe Spies

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012

Dittelsheim-Hessloch, RHEINHESSEN


1 grapes 
Inhaber: Ingrid und Uwe Spies
Kellermeister: David Spies

Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche: 15 Hektar
Boden: Tonmergel, Löss
Das 15 Hektar große und in Dittelsheim-Hessloch im Wonnegau gelegene Weingut von Uwe Spies ist mit Sohn David seit einigen Jahren auf Erfolgskurs. David Spies, von dem man künftig sicher noch einiges hören wird, hat uns zuletzt mit einer harmonischen, sehr ausgewogenen Weinlinie beeindruckt. Ein Hektar Weinberge im Dittelsheimer Kloppberg wird aktuell rekultiviert und eine Parzelle konnte im Westhofener…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  11,30 € | 13% | trinken bis 2017 
  12,30 € | 13% | trinken bis 2019 
  11,30 € | 13% | trinken bis 2018 
  6,60 € | 12% | trinken bis 2017 
  6,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  7,00 € | 12% | trinken bis 2017 
  7,60 € | 13% | trinken bis 2017 
  5,80 € | 12% | trinken bis 2016 
  5,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  4,80 € | 12% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Uwe Spies
Hauptstraße 26 67596 Dittelsheim-Hessloch
Tel. (0 62 44) 74 16 · Fax 5 75 00
Internet: www.weingut-spies.de
E-Mail Adresse: info@weingut-spies.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop