Weingut Wolfgang Schneider

Gault&Millau Ausgabe: 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Guldental, NAHE


Weinblatt
Inhaber: Wolfgang und Nils Schneider
Verkauf: Nils Schneider nach Vereinbarung
Rebfläche: 17,5 Hektar
Jahresproduktion: 116.000 Flaschen
Beste Lagen: Guldentaler Sonnenberg, Hipperich
Boden: Rotliegendes, Löss-Lehm
Den schwierigen Jahrgang 2014 hatten Wolfgang und Nils Schneider ganz gut im Griff. Vor allem die Rieslinge, vornehmlich aus der Lage Sonnenberg, sind ihnen gut gelungen. Die Silvaner und Burgundersorten scheinen uns tendenziell etwas zu hoch im Alkohol. Die Weinfläche der Schneiders ist in den letzten Jahren auf zehn Hektar angewachsen, in der Familie arbeiten indes drei Generationen mit. Gemeinsam…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  8,50 € | 12% | trinken bis 2017 
  5,10 € | 12% | trinken bis 2016 
  4,80 € | 13% | trinken bis 2017 
  7,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  9,90 € | 14% | trinken bis 2016 
  10,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  4,80 € | 13% | trinken bis 2016 
  6,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  8,50 € | 14% | trinken bis 2017 
  9,00 € | 14% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Wolfgang Schneider
Naheweinstraße 35 55452 Guldental
Tel. (0 67 07) 3 24 · Fax 72 01
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop