Weingut Zaiß

Gault&Millau Ausgabe: 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Illingen-Schützingen, WÜRTTEMBERG


Weinblatt
Inhaber: Wilhelm und Dorothea Zaiß
Kellermeister: Sebastian Zaiß

Verkauf: Wilhelm Zaiß Mo, Mi: 9.30–12.00 Uhr Do–Fr: 9.30–12.00 Uhr · 15.00–18.00 Uhr Sa: 9.30–12.00 Uhr · 14.00–16.00 und nach Vereinbarung
Rebfläche: 15 Hektar
Jahresproduktion: 50.000
Boden: Keuperverwitterung
Sebastian Zaiß zeigte uns zwar keine Spitzenweine, aber eine sehr solide Kollektion. Bei den neuen Basiscuvées One Zaiß Fits All gefällt der Weißwein mit floral-duftiger Frucht, der Rosé hat ordentliche Nachhaltigkeit, der Rotwein ist vielleicht etwas zu unbekümmert. Der Acolon hat hübsche Cassisfrucht, der Lemberger ist sehr angenehm. »Manche früher ...« ist ein leichtfüßiger Burgunder-Blend. Der…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  »VX«  
  11,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  9,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  »40+«  
  11,00 € | 12% | trinken bis 2017 
  7,99 € | 12% | trinken bis 2016 
  8,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  6,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  11,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  7,99 € | 12% | trinken bis 2016 
  6,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  7,99 € | 13% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Zaiß
Feldbergweg 9 75428 Illingen-Schützingen
Tel. (0 70 43) 92 06 60 · Fax 92 06 62
Internet: www.weingut-zaiss.de
E-Mail Adresse: info@weingut-zaiss.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop