Weinmanufaktur Dagernova

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Bad Neuenahr-Ahrweiler, AHR


2 grapes 2 grapes 
Geschäftsführer: Friedhelm Nelles
Kellermeister: Günter Schüller

Verkauf: in Dernau Mo–Fr: 8.00–18.00 Uhr Sa–So: 10.00–18.00 Uhr in Neuenahr Mo–Fr: 8.00–18.00 Uhr, Sa: 8.00–12.00 Uhr
Rebfläche: 152 Hektar
Jahresproduktion: 1,5 Mio. Flaschen
Beste Lagen: Dernauer Pfarrwingert, Neuenahrer Sonnenberg, Ahrweiler Rosenthal, Walporzheimer Kräuterberg
Boden: Grauwacke, Schieferverwitterung, lehmiger Kies, Lösslehm
Ein Glücksfall für die gesamte Region sind die ausgezeichneten Genossenschaften. Nicht nur, dass sie den vielen Kleinwinzern ein Zuhause geben und damit einen unschätzbaren Beitrag zur Pflege der reizvollen Kulturlandschaft leisten, hier werden Jahr für Jahr solide Weine bereitet, die überzeugen. Die Weinmanufaktur Dagernova hat nun mehrere Millionen Euro in die Weinkeller sowie in ein modernes…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  29,90 € | 14% | trinken bis 2020 
  Nr.1  
  12,90 € | 13% | trinken bis 2019 
  24,90 € | 14% | trinken bis 2019 
  29,90 € | 14% | trinken bis 2020 
  29,90 € | 14% | trinken bis 2020 
  8,90 € | 13% | trinken bis 2018 
  16,50 € | 13% | trinken bis 2019 
  9,90 € | 13% | trinken bis 2018 
  7,50 € | 11% | trinken bis 2017 
  6,10 € | 11% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weinmanufaktur Dagernova
Heerstraße 91–93 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel. (0 26 41) 9 47 20 · Fax 94 72 94
Internet: www.dagernova.de
E-Mail Adresse: info@dagernova.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop