Winzer Lutz Müller

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014

Dresden, SACHSEN


Weinblatt
Inhaber: Lutz Müller
Verkauf: März–Okt. Sa–So, feiertags: 11.00–19.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 3,5 Hektar
Jahresproduktion: 15.000 Flaschen
Beste Lagen: Dresdner Elbhänge, Pillnitzer Königlicher Weinberg
Boden: Sand
Lutz Müller konnte seinen Traum des eigenen Weinkellers 2011 verwirklichen und vinifiziert nun unmittelbar oberhalb seiner Weinberge, die sehr malerisch am Elbhang unter den romantischen Schlössern Albrechtsberg, Eckberg und Lingnerschloss liegen. Dazu kommen Parzellen in Pillnitz, welche der Winzer im Haupterwerb bewirtschaftet. Mittlerweile stellt er uns die eigens vinifizierte Ernte vor.…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  16,00 € | 12% | trinken bis 2018 
  11,00 € | 11% | trinken bis 2018 
  11,00 € | 12% | trinken bis 2018 
  11,00 € | 12% | trinken bis 2020 
  Rosé  
  11,00 € | 11% | trinken bis 2017 
  9,50 € | 12% | trinken bis 2018 

Kontakt

Winzer Lutz Müller
Bautzener Straße 130 1099 Dresden
Tel. (03 51) 3 28 92 17
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop