Winzerhof Gussek

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Naumburg, SAALE-UNSTRUT


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: André Gussek
Außenbetrieb: Thomas Gussek
Kellermeister: Hella Päger

Verkauf: Kim Le Than und André Gussek Mo–Do: 16.00–18.00 Uhr Fr–So: 14.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 9,5 Hektar
Jahresproduktion: 60.000 Flaschen
Beste Lagen: Naumburger Stein- meister, Kaatschener Dachsberg
Boden: Löss, Lehm und Muschelkalk- verwitterung
André Gussek hat sich einen festen Platz an der Gebietsspitze erarbeitet. Nach Umstellung auf ein dreistufiges Qualitätsmodell, dem Wiederbeleben alter Lagen und der Mitgründung der Winzergruppe Breitengrad 51 wurde uns eine sehr stabile Kollektion vorgestellt. Man merkt die Sicherheit Gusseks, auch mit schwierigen Jahrgängen umzugehen, den Weinen an. Gerade bei den Burgundersorten kann er sich gegenüber…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  19,00 € | 14% | trinken bis 2024 
  Breitengrad 51  
  24,00 € | 14% | trinken bis 2025 
  Breitengrad 51  
  21,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  Bin 88  
  13,50 € | 13% | trinken bis 2022 
  14,00 € | 12% | trinken bis 2026 
  21,00 € | 13% | trinken bis 2025 
  12,50 € | 13% | trinken bis 2020 
  11,50 € | 13% | trinken bis 2021 
  19,00 € | 14% | trinken bis 2020 
  Muschelkalk  
  9,90 € | 12% | trinken bis 2019 

Kontakt

Winzerhof Gussek
Kösener Straße 66 6618 Naumburg
Tel. (0 34 45) 7 81 03 66 · Fax 7 81 03 60
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop