1875

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

BRÜHL, Nordrhein-Westfalen

141 caps
Sehr gute Küche
2 cutlery gutbürgerlich
GastgeberLisa-Marie Steffens
KüchenchefRudolf Thewes und Philipp Henkes
SommelierUlrich Funke

Öffnungszeiten
Geschlossen:
Mittags außer Sonntag, Montagabend

Preise
à la carte: € 24 bis € 56

Zahlungs-Optionen

Fakten
Hunde nicht erwünscht
Parkplatz
Reservierung nötig oder empfohlen
Terrasse / Garten

Worauf man hier im 1875 erbauten Jugendstil-Bahnhof kulinarisch setzt, ist in der einsehbaren Küche unverkennbar: auf das Wirken des bis zu 860° heißen Southbend-Grills. Er befriedigt die Fleischeslust mit argentinischem Black Angus von 180 bis 500 g. Wer etwas anderes mag, sollte beim Toro vom Thunfisch im Vogelmierenbad oder Durocschwein mit Bohnen und Schmorbirne nicht erwarten, dass der gestandene…
Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau Deutschland 2017

Kontakt

1875
50321 BRÜHL
Kierberger Str. 158
Tel.: (0 2232) 25581
Fax: (0 2232)
Gault&Millau Deutschland

 
Deutschlands Feinschmecker-Bibel

Zum Shop