Auerbachs Keller - Historische Weinstuben

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

LEIPZIG, Sachsen

 cutlery Weinstube
GastgeberRené Stoffregen
KüchenchefStefan Seifert

Öffnungszeiten
Geschlossen:
Mittags, Sonn- und Feiertag

Preise
à la carte: € 40 bis € 59

Fakten
Reservierung nötig oder empfohlen
späte Küche (meist bis Mitternacht)

Weil hier vier Studiosi dank Mephistos herbeigezaubertem Wein „ganz kannibalisch wohl“ war, machte Goethe in seinem „Faust“ den Keller weltbekannt und lockte Bildungsbürger vorzugsweise in die Historischen Weinstuben aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Die werden seit 2016 leider nur noch für Veranstaltungen geöffnet. Und wer in dem sagenhaften Fasskeller sitzen möchte, muss das Schauspiel (mit dem Faust von…
Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau Deutschland 2017

Kontakt

Auerbachs Keller - Historische Weinstuben
04109 LEIPZIG
Grimmaische Str. 2-4 / Mädler-Passage
Tel.: (0 341) 216100
Fax: (0 341) 2161011
Gault&Millau Deutschland

 
Deutschlands Feinschmecker-Bibel

Zum Shop