Gasthof Bärwalde

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012

RADEBURG, Sachsen

152 caps
Hoher Grad an Kochkunst, Kreativität und Qualität
2 cutlery gutbürgerlich
GastgeberManuela Seidel
KüchenchefOlav Seidel
Sommelier01471 Radeburg

Öffnungszeiten
Geschlossen:
Dienstag, Mittwoch; mitttags außer Sonn- und Feiertag; Sonntagabend

Preise
à la carte: € 24 bis € 45

Fakten
Hunde nicht erwünscht
Parkplatz
Reservierung nötig oder empfohlen

Im äußerlich so unscheinbaren Gasthof des stillen 200 Seelen-Dorfs (4 km von Schloss Moritzburg entfernt) ist drinnen auf den ersten Blick alles wie erwartet: kleine Gaststube, schlichtes Ambiente mit Holzdielenboden, umlaufender Holzbank, einfachen Stühlen und Tischen ohne Decke. Nur die dezenten barocken Klänge vom Band könnten erstaunen. Aber dann kommt’s: Gerichte voller Wohlgeschmack, Saucen zum…
Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau Deutschland 2017

Kontakt

Gasthof Bärwalde
01471 RADEBURG
Kalkreuther Str. 10a
Tel.: (0 35208) 342901
Fax: (0 35208) 342902
Gault&Millau Deutschland

 
Deutschlands Feinschmecker-Bibel

Zum Shop