Weingut Geheimer Rat Dr. Von Bassermann-Jordan

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Deidesheim, PFALZ


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaberin: Jana Niederberger
Geschäftsführer: Gunther Hauck (kfm.) und Ulrich Mell (techn.)
Kellermeister: Ulrich Mell

Verkauf: Sebastian Wandt Mo–Fr: 8.00–18.00 Uhr Sa–So, feiertags: 10.00–15.00 Uhr
Rebfläche: 50 Hektar
Jahresproduktion: 450.000 Flaschen
Beste Lagen: Deidesheimer Grain- hübel, Hohenmorgen und Kalkofen, Forster Kirchenstück, Ungeheuer, Pechstein und Jesuitengarten, Ruppertsberger Reiterpfad
Boden: Buntsandsteinverwitterung mit Porphyr, Löss und Basaltverwitterung
Es kann ein gehöriger Druck auf einem lasten, wenn man weiß, die ganze an deutschem Wein interessierte Welt schaut auf das eigene Tun. Wenige Güter in der Pfalz verfügen über das Renommee von Bassermann-Jordan, aufgehäuft in mehr als 150 Jahren Geschichte, als einige aus diesem Betrieb stammende Männer nicht nur das Weingut zur Blüte brachten, sondern aktiv Weinbaupolitik und Reichswohl mitgestalteten.…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  200,00 € | 7% | trinken bis 2050 
  119,00 € | 8% | trinken bis 2026 
  200,00 € | 7% | trinken bis 2050 
  175,00 € | 7% | trinken bis 2040 
  25,00 € | 8% | trinken bis 2024 
  17,00 € | 8% | trinken bis 2024 
  20,00 € | 7% | trinken bis 2024 
  Auf der Mauer Gutswein 
  17,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  16,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  15,00 € | 13% | trinken bis 2020 

Kontakt

Weingut Geheimer Rat Dr. Von Bassermann-Jordan
Kirchgasse 10 67146 Deidesheim
Tel. (0 63 26) 60 06 · Fax 60 08
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop